Hallo.

Willkommen auf Hype5. Hier findest du inspirierende Ideen und weltklasse Werbung.

"Eine grosse Ehre, die Schweiz in Cannes zu vertreten"

"Eine grosse Ehre, die Schweiz in Cannes zu vertreten"

Im Rahmen der Young Lions Competition messen sich während der Cannes-Woche jedes Jahr Nachwuchskreative aus aller Welt. Es ist der wohl härteste Nachwuchswettbewerb der Branche: Schwierige Briefings, ein extrem knappes Timing und sehr starke internationale Konkurrenz sorgen für viel Druck bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die Schweizer Festival-Repräsentantin Weischer.Media ermöglicht vier Schweizer Zweier-Teams die Teilnahme an der Young Lions Competition: Raymi Mendoza und Linda Solanki in der Kategorie Film, Merlin Obero und Nicola Peter in der Kategorie Print, Judith Maurer und Moritz Bauer in der Kategorie Digital sowie Melanie Hasler und Fiona Baumgartner in der Kategorie Media. Hype5 hat sie zum Interview getroffen.

Judith Maurer und Moritz Bauer haben es mit ihrer Arbeit in der Kategorie Digital auf die Shortlist geschafft – in diesem ausserordentlich starken Teilnehmerfeld ein beachtlicher Erfolg.

Die Teams in den Kategorien Film, Digital und Print haben sich via ADC Young Creatives Award für die Teilnahme qualifiziert, das Media-Team bei der Vorausscheidung durch Weischer.Media. Ebenfalls in Cannes vor Ort waren Cedric Fuchs und Philip Meier, welche den ADC Young Creatives Award in der Kategorie Direct holten und vom Kategoriensponsor Die Post ebenfalls nach Cannes eingeladen wurden, dort jedoch nicht an der Young Lions Competition teilnehmen konnten.

Die Schweizer Ausbeute: 7 Löwen aus 284 Einreichungen

Die Schweizer Ausbeute: 7 Löwen aus 284 Einreichungen