Hallo.

Willkommen auf Hype5. Hier findest du inspirierende Ideen und weltklasse Werbung.

Trump twittert sich zum Grand Prix

Trump twittert sich zum Grand Prix

Am Dienstag Abend wurden in Cannes die ersten Löwen in der Kategorie "Communication" vergeben. Die Grand Prix Gewinner des Abends kommen aus den USA, Kanada, Brasilien, Grossbritannien und Südafrika.

 

Outdoor Grand Prix: The Daily Show Presents: The Donald J. Trump Presidential Twitter Library (23 Stories X Conde Nast)

 

Outdoor Grand Prix: McDonalds – Follow the Arches (Cossette, Toronto)

 

Mobile Grand Prix: Reclame Aqui – Corruption Detector (Grey Brazil)

 

Design Grand Prix: Plastic Oceans – Trash Isles (AMVBBDO London)

 

Radio & Audio Grand Prix: Ab-Inbev Africa / Carling Black Label Anti Women Abuse Initiative – Soccer Song for Change (Ogilvy Capetown)

Weil häusliche Gewalt nach großen Fußballspielen oft ansteigt, nutzt die Biermarke Carling das größte Fußballereignis des Jahres, um ein Statement gegen Missbrauch zu machen: Kurz vor dem Anpfiff betrat ein Chor aus Müttern und Töchtern das Spielfeld, um die Südafrikanische Nationalhymne zu singen. Auf halbem Weg änderte der Chor den Text, um das Problem des Missbrauchs von Frauen aufzuzeigen.

audio Block
Double-click here to upload or link to a .mp3. Learn more
 

Print & Publishing Grand Prix: Ab-Inbev / Budweiser – Tagwords (Africa Capetown)

Neben den Grand Prix wurden am Abend auch die Gold-, Silber- und Bronzelöwen verliehen. Aus der Schweiz dürfen sich zwei Agenturen freuen: "The Newspaper Design Edition" von Jung von Matt gewinnt einen silbernen, die Happy Meal Kampagne von TBWA\Zürich einen bronzen Löwen. 

TBWA\Zürich feiert "Big Mac"-Jubiläum mit zwei Bronzelöwen

TBWA\Zürich feiert "Big Mac"-Jubiläum mit zwei Bronzelöwen

TBWA\Zürich holt Bronze mit Happy Meal Kampagne

TBWA\Zürich holt Bronze mit Happy Meal Kampagne