Outdoor/PR Lions – Shortlist

Die Shortlists in den beiden Kategorien Outdoor und PR sind bekannt. Mit Jung von Matt/Limmat, FCB Zürich und Wirz BBDO sind gleich drei Schweizer Agenturen weiterhin im Rennen.

Geposted am 20. Juni 2016 von Patrick Ryffel

 

Jung von Matt/Limmat –The Great Escape
Graubünden Tourismus bringt den hektischsten Ort der Schweiz und den ruhigsten Ort der Schweiz zusammen. Dafür gibts einen Shortlist-Platz in der Kategorie Outdoor (Interactive and Dynamic Billboards).

 

FCB Zürich – HCD „Rink Bingo“
Die Stadion-Aktion beim HC Davos überzeugt die Juroren nicht nur in der Kategorie Direct, sondern holt jetzt auch einen Platz auf der Outdoor-Shortlist (Use of Digital Technology).

 

Wirz BBDO – IKEA „Literaturkritiker rezensiert Ikea Katalog
Mit Hellmuth Karasek nahm sich erstmals ein ernstzunehmender Literaturkritiker dem weltweit auflagenstärksten Buch an – dem Ikea-Katalog. Das bringt Wirz einen Platz auf der PR-Shortlist.

Ebenfalls bekanntgegeben wurden heute die Shortlists in den Kategorien Creative Effectiveness, Design, Product Design und Digital Craft. Hier sind keine Schweizer Arbeiten eine Runde weiter gekommen.

Kommentar schreiben