5vorCannes – Schweizer Hoffnungen

MIt 40’133 Einreichungen erreicht das 62. Cannes Lions Festival einen neuen Rekord. Hype5 zeigt, welche 5 der knapp 500 Schweizer Einreichungen mit etwas Glück ganz vorne mitspielen könnten.

Geposted am 16. Juni 2015 von Daniel Gremli

 

1) FCB Zürich – Neuroth Hörtest
Neuroth erhält Standing Ovations von 1’100 Menschen – für einen Hörtest. Die ADC-Jury hat sich dem Applaus bereits angeschlossen und die Arbeit mit Gold ausgezeichnet. Die Löwen-Jury in Cannes könnte es ihr möglicherweise gleichtun.

 

2) The Workshop – Electron Festival
Ein Favorit für die Kategorie „Design“: Die Agentur verwandelt elektronische Symbole in eine bemerkenswerte Grafik.

 

3) Y&R – Teleclub Werbeunterbrechung
Ein gutes Argument für Teleclub: Man kann Filme ohne störende Werbeunterbrechungen sehen. Auch ein gutes Argument für einen Löwen?

tc_shaving

teleclub__diet

teleclub_bleach

 

4) Ruf Lanz – Welti Furrer Kunsttransport
Ruf Lanz transportiert Mona Lisa, Vincent van Gogh und Jan Vermeers berühmtes Mädchen mit dem Perlenohrring in der First-Class. Und bald vielleicht auch einen der wertvollen Löwen?

wf_monalisa

wf_rem

wf_vangogh

 

5) Freundliche Grüsse – FCZ Begleitmänner
Mit dieser Aktion sollten die Spiele der FCZ Frauen auf die Landkarte der Schweizer Medienlandschaft gesetzt werden. Eine Aktion die auch die neu-gegründete Zürcher Agentur „Freundliche Grüsse“ auf die Landkarte der internationalen Werbung setzen könnte.

Kommentar schreiben