Google – Searching Loch Ness

Findet Nessie! Mit Streetview, Google Earth und Google Maps macht Google unbekannte und „mysteriöse“ Orte für jedermann zugänglich – jetzt auch den Loch Ness.

Geposted am 22. April 2015 von Patrick Ryffel

Kommentar schreiben