GLAAD – Celibacy Challenge

Seit kurzem dürfen in den USA auch Homosexuelle Blut spenden – wenn sie davor mindestens ein Jahr lang abstinent gelebt haben. Eine Schwulen- und Lesben-Organisation nimmt die Herausforderung an.

Geposted am 24. Februar 2015 von Patrick Ryffel

Kommentar schreiben