Three – We’re sorry

Der britische Mobilfunkanbieter Three ermöglicht es seinen Kunden in 16 Ländern weltweit ohne Aufpreis zu kommunizieren. Und entschuldigt sich jetzt dafür. Offenbar führt das Angebot zu einer Flut von „Holiday Spam“.

Geposted am 10. Juli 2014 von Patrick Ryffel

Kommentar schreiben