Budweiser – #jumpers4des

Wenn Weihnachten gefeiert wird, ist der Autofahrer oft der Depp – der darf nämlich nicht trinken. Damit sich die anderen bei ihm für seinen Fahrdienst bedanken können, hat Budweiser einen „Strick-Roboter“ entwickelt.

Geposted am 9. Dezember 2013 von Patrick Ryffel


Die Aktion endete am 6. Dezember 2013. Nun werden die Pullis mittels einer Facebook-Aktion an echte „designated Driver“ verschenkt. Zudem sind die Pullis in limitierter Auflage auch im Handel erhältlich.
Budweiser ist nicht die erste Marke, die 2013 auf weihnachtliche Strick-Pullis setzt. Vor 3 Wochen startete bereits eine ähnliche Aktion von Coke Zero.

Kommentar schreiben