Top5 2012 – Marken

Drei Automarken, zwei Technologiekonzerne, ein Möbelhaus, eine Sportartikelmarke, ein Deo-Brand, ein Spielzeughersteller und eine Getränkemarke – diese zehn Marken sind die Top5 2012:

Geposted am 8. Januar 2013 von Patrick Ryffel

 

1. Volkswagen (12 Posts)


Mit deutlichem Abstand landet Volkswagen im Hype5-Ranking 2012 auf dem ersten Platz – zum Beispiel mit dieser innovativen Youtube-Aktion für original Ersatzteile.

 

2. Nike (8 Posts)


Nike holt sich mit 8 Posts den zweiten Platz. Im Falle des „Nike+ Fuelbands“ hat nicht nur das Produkt für Aufsehen gesorgt, sondern auch die Kampagne: R/GA New York holt damit in Cannes den Grand Prix in der Kategorie Cyber.

 

3. Ikea (6 Posts)


Mit knappem Vorsprung landet Ikea gerade noch auch dem Treppchen. Das schwedische Möbelhaus überzeuge die Hype5-Redaktion 2012 nicht nur mit grossen Kampagnen, sondern auch mit kleinen charmanten Ideen. Zum Beispiel mit dieser Aktion zum 1. April aus Australien.

 

4. Axe (5 Posts)


Mit einigen tollen Kampagnen sichert sich Axe den vierten Platz in den Top5 2012. Auch mit Kampagnen aus Ländern, die sonst nicht regelmässig bei Hype5 auftauchen: diese witzige Idee stammt aus Puerto Rico.

 

5. Lego / Mercedes-Benz / Google / Smart / Microsoft / Coca-Cola (je 4 Posts)


Den fünften Platz in den Top5 teilen sich gleich sechs Marken. Mit Mercedes-Benz und Smart schaffen es neben Volkswagen noch einmal zwei Automarken weit nach vorne. Und mit Google und Microsoft tauchen auch zwei Technologie-Konzerne auf der Bestenliste auf. Stellvertretend für alle fünftplatzierten präsentieren wir hier aber noch einmal den Spot zur Kampagne „Creativity Forgives Everything“ von Lego.

Kommentar schreiben