EPA – [inner] Creative

Eine Software transformiert Mausbewegungen in Gemälde. Und beweist damit: Jeder ist ein Künstler. Den Feinschliff holt man sich am besten an der Panamericana Escola de Arte e Design, kurz EPA.

Geposted am 6. November 2012 von Daniel Gremli

Kommentar schreiben