Benetton – Unemployee of the Year

Fast 100 Millionen Menschen unter 30 sind arbeitslos. Immer mehr Jugendliche haben keine Perspektiven mehr. Und Benetton hat die passende Kampagne dazu.

Geposted am 19. September 2012 von Daniel Gremli

Auf der Website können sich junge Arbeitslose mit ihrem Projekt bewerben. Die 100 Projekte mit den meisten Votes erhalten je 5’000 Euro.

Die Kampagne beweist: Richtig gute Werbung ist mehr als Werbung. Benetton zeigt nicht nur, dass es die Sorgen seiner Zielgruppe versteht. Es unternimmt auch etwas – wenn’s auch nur ein Tropfen auf den heissen Stein ist. Aber vielleicht ist es ja der Stein des Anstosses. Das PR-Potenzial ist auf jeden Fall ähnlich hoch wie schon bei der letzten Benetton-Kampagne.

Kommentar schreiben