Swedish Armed Forces – Who cares?

Für einmal hilft weder liken noch twittern: Wer den armen Mann aus der Gefangenschaft befreien will, muss mit ihm tauschen. Und dann hoffen, dass bald der nächste Altruist bereit steht.

Geposted am 10. Mai 2012 von Daniel Gremli

Kommentar schreiben