Lego – Star Wars Drehorgel

Möge die Musik mit euch sein: Die Star Wars Drehorgel aus über 20’000 Lego-Steinen begeistert Kinogänger im Vorfeld zur Premiere von Star Wars Episode I in 3D.

Geposted am 17. März 2012 von Patrick Ryffel

Die von Rene Hoffmeister zusammen mit Serviceplan gebaute Drehorgel zeigt vier Star Wars-Welten aus über 20’000 Lego-Steinen und spielt die berühmte Titelmelodie der Filmreihe. Sie tourte bereits im Januar 2012 durch deutsche Kinos und sorgte für viel Aufsehen.

Ein kurzes Making-of gibt’s hier zu sehen.

Kommentar schreiben